Mehr produzieren!

Weniger konsumieren, mehr produzieren! Das war schon für das vierte Quartal 2016 mein Motto. Ich hab in den letzten Jahren wirklich SEHR viel konsumiert. Ich rede jetzt nicht von Wurstsemmeln oder TV-Shows, sondern von information! Ich hab lange Zeit haufenweise Zeitschriften gesammelt und gelesen und dann hab ich das selbe Spiel mit Büchern gespielt.

So viele Fakten und Wissen kann man gar nicht in so kurzer Zeit aufnehmen. Da liest man am Ende nur mehr drüber. Totale Zeitverschwendung! Aber ich LIEBE nunmal Bücher und auch gute Zeitschriften kann ich heute nicht einfach liegen lassen. Was also tun? Mein Tipp ist: Alles was Dich beschäftigt muss verarbeitet werden. Es sucht sich eh selber seinen Weg, wenn Du versuchst es zu unterdrücken oder zu verdrängen.

Und es is genau genommen egal ob und wie gut das Endergebnis ist. Die Tasse muss geleert werden, bevor man auf’s neue Tee nachschenken kann, sagt schon eine alte japanische Weisheit. Also lass es raus! Heutiges Thema: Nasen!